1. April 2011


Wahre Herzensliebe leben


Meine Kinder, eure Herzensliebe ist gefragt wie noch niemals zuvor auf Erden. Ich kann euch nur immer wieder daran erinnern, dass alles über eure zwei energetischsten Organe läuft: Das Herz und das innere Herz, welches ihr Seele nennt. Seid euch im Klaren, dass Ich Meine Liebesenergie ständig in beide fließen lasse und ihr über euren Energieeintrittspunkt am Rücken eine weitere dritte Aufnahmemöglichkeit habt. Nutzt diese Energie, die von Mir von Herzen kommt und teilt sie liebevoll mit allen Lebensformen, die dafür offen sind. Meine Liebe, Mein Licht und Meine Gerechtigkeit werden solange und sooft von Meinen Kindern in die Welt gesetzt, bis es ein Umdenken gibt. Ein kleiner Schritt ist ja schon geschehen und aus einem kleinen Schneeball kann eine gewaltige Lawine werden. Deshalb sendet weiterhin unermüdlich Meine Liebe in die Welt und durch das Sprechen und Zelebrieren der Siegesrufe geschehen im Feinstofflichen zuerst und dann auch im Grobstofflichen die kleinen und großen Veränderungen, die oftmals wie ein Wunder erscheinen mögen. Wer mit dem Herzen denkt und handelt, bereitet sich schon auf die neue Erde in der neuen Zeit vor. Amen. Euer VATER, der genau weiß, zu was Seine Kinder imstande sind zu leisten. Amen. Amen. Amen.

 

2. April 2011


Die Herzen Meiner Kinder sind voller Liebe


Ich möchte euch wieder einmal sagen, wie wichtig es ist, dass ihr nur in der Verbindung Herz - Seele - Verstand lebt und arbeitet. Wer das Herz oder die Seele ausklammert, kann niemals Meine Liebesenergie weiterleiten. Meine Kinder, ihr, die Meine verlängerten Arme auf Erden seid, strahlt immerfort voller Freude, wenn es euch wie eine innere Genugtuung durchrieselt und es sofort liebevoll weiterleitet - Mein Licht, Meine Liebe und Meine Gerechtigkeit! Das ist der Garant für den stetigen Fortschritt und die Weiterentwicklung von Mutter Erde, eurer derzeitigen Heimat. Sendet mit niemals nachlassender Freude und Liebe im Herzen Meine Energien in die Welt hinaus und dann geschehen täglich die kleinen und die großen Wunder! Amen! Euer VATER, der voller Freude über euren Enthusiasmus ist. Amen. Amen. Amen.

 

3. April 2011


Alles wird sich wandeln


Meine Kinder, der Reinigungs- und Wandlungsprozess macht vor nichts und niemand Halt! Alles wandelt sich auf Erden! Seid euch bewusst, dass ihr mitten drin seid, im größten Wandlungsprozess aller Zeiten! Nur Meine Liebe, Mein Licht und Meine Hilfe sind eure Garanten dafür, dass ihr diesen Prozess gut übersteht. Habt keine Angst! Wer Mir vertraut und auf Mich baut, ist immer behütet und beschützt! Es gibt nur ein immerwährendes Jubeln unter Meinen Kindern, wenn die Schwingungserhöhung liebevoll von vielen Menschen geschafft wird und sie so durch das geistige Erwachen spüren, was wirklich wichtig ist auf Erden. Amen. Euer VATER und immerwährender, geduldiger Lehrer. Amen. Amen. Amen.

 

4. April 2011


Lasst euch nicht von Illusionen blenden


Meine Kinder, der Widersacher spiegelt euch die Illusionen vor, wie es ihm gerade beliebt. Hört nur auf euer Innerstes und das, was Ich euch eingebe. Dabei unterstützen Mich Meine Kanäle, die Ich Mir auserwählt habe. Das ganze Drama, was jetzt auf Erden geschieht, ist von langer Hand vom Widersacher geplant worden. Ich habe schon seit mehr als zweitausend Jahren die Menschen immer wieder durch Meine Helferengel, die ihr Propheten nennt, Warnsignale und Botschaften verbreiten lassen. Einige Menschen sind erwacht, doch die große Anzahl der willigen Schafe, die brav blökend dem Widersacher folgten, ließen sich immer wieder von Illusionen blenden oder so viel Angst einjagen, dass eine Rebellion dagegen nicht stattfand. Doch im Hier und Heute sind so viele Kinder inkarniert, wie noch nie auf Erden! Selbst zu der Zeit, als Ich persönlich auf Erden weilte, waren es weniger von ihnen. Meine geliebten Handlanger, Ich möchte, dass ihr folgendes versteht: Es ist die wichtigste Zeit, in der ganzen Lebensgeschichte der Erde und noch nie war es so wichtig, helfend und unterstützend einzugreifen für Meine Kinder wie jetzt! Versteht, dass es auch eine Bewährungsprobe für viele Menschen werden wird, die jetzt erst begreifen, um was es sich handelt. Ich freue Mich über jeden Menschen, der zum richtigen Glauben zurückfindet und helferisch tätig sein wird. Durchschaut die Illusionen und lasst ihre Scheinattrappen wie ein Kartenhaus zusammenstürzen, durch das permanente Senden Meiner Liebesenergie aus euren geöffneten Herzen. Amen. Euer VATER und permanenter, ewig glücklicher Lichtsender in eure freiwillig weit geöffneten inneren Herzen. Amen. Amen. Amen.

 

5. April 2011


Alle Materie wird sich wandeln


Ich habe Meinen Kindern schon oft gesagt, dass es einen Wandel auf Erden geben wird, wie es noch nie der Fall gewesen ist. Das dunkle Element wird mit Licht geflutet und dadurch sichtbar gemacht und verliert seine Kraft. Wer mit dem Leben anderer Lebensformen, sei es jetzt Mensch, Tier oder Natur schandhaft und lebensverachtet umgeht, wird seine Resonanz schneller erfahren, als ihm lieb ist. Diese Länder, welche meinen, sich über Meine Schöpfung stellen zu dürfen, erfahren jetzt auch ihre Grenzen. Landmassen heben und senken sich. Der Zyklus war schon immer so und hat mit Energien zu tun, die nicht automatisch geschehen, sondern einer Absicht und Tat der Verursacher vorausgehen. Wer glaubt, er könne Mich täuschen oder hintergehen, der irrt gewaltig! Jede noch so kleine Tat, die im Bewusstsein der Schädigung geleistet wird, zieht eine Resonanz mit sich. Widersteht dem Wahn des immer stärker werdenden Materialismus, gepaart mit dem Forscherdrang immer höher hinaus und immer weiter ins kleinste Atom vordringen zu wollen. Akzeptiert endlich, dass alles eine Grenze hat. Deshalb bitte Ich euch, Meine geliebten Kinder, betet dafür, dass dieser Rüstungswahnsinn und das Experimentieren mit Energien, die kein Mensch stoppen kann, wenn sie außer Kontrolle geraten, jetzt beendet werden. Nur Meine Liebe und Meine reinen Energien sind euer Garant des Schutzes und die Labsal, die ihr lichtvoll weitergeben dürft an alle Menschen, die mich auch im Herzen tragen und willens sind, diesem Horror-Szenario auf Erden Paroli zu bieten durch die Kraft der reinen Liebe. Amen. Euer VATER, der allen Menschen hilft, die mit dem Herzen wollen. Amen. Amen. Amen.

 

6. April 2011


Ewigkeit beginnt JETZT!


Meine Kinder, Ich möchte euch bitten, auch allen Politikern und Menschen in Führungspositionen eure Liebe aus den geöffneten Herzen zu senden. Viele dieser Menschen sind schon innerlich so  kalt und ohne eine Herzensliebe. Jedes Gebet Meiner Kinder aus dem reinen, inneren Herzen ist so stark und mächtig, dass es Eisberge zum Tauen bringen kann. Versteht ihr, Meine Kinder, wie wichtig eure Hilfe über das innige Gebet ist? Wer Mir vertraut, ist immer beschützt und behütet ! Die Ewigkeit, die in Meinem großen Plane eine wichtige Rolle spielt, findet JETZT statt! JETZT ist der Zeitpunkt, wo sich Spreu und Weizen anfangen zu trennen. Seid euch im Klaren, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis es auf Erden keine Mittelschicht des Glaubens mehr gibt. Es gibt dann nur noch Meine Kinder und gläubige Menschen, die Mir vertrauen und andererseits eben jene Menschen, welche weltlich oder gegen Mich eingestellt sind. Den Weg des reinen Herzens zu gehen, erfordert manchmal einige Opfer oder Einbußen. Doch wie groß ist der Erfolg und Lohn durch freudige Herzen eurer Mitmenschen, die dankbar zu euch schauen und wo dann Meine Liebe und Mein Licht durch eure Augen scheint, wie das schon bei einige Sehern, Propheten und weisen Menschen der Fall war, wenn sie Meine Worte und Meine Taten erfolgen ließen. Amen. Euer VATER und oberster, lichtvoller Lotse auf den tobenden Wellen des Lebensozeans. Amen. Amen. Amen.

 

7. April 2011


Was ich noch sagen möchte…


Meine Kinder, Ich möchte euch noch einmal sehr direkt darauf hinweisen, dass das Senden Meiner Heilenergie verbunden mit dem innigen Beten absolute Priorität in dieser alles umwandelnden Zeit hat! Nie war es schwieriger auf Erden zu leben! Aber gleichzeitig ist es auch eine besondere Gnade und Freude für Meine, Mir treuen Kinder, jetzt beständig im Einsatz zu sein, mit dem Wissen, es dient alles der Umsetzung Meines großen Planes. Viele von euch planen schon für die Zeit, wo es Umwälzungen gibt und ihr als Gruppe besser zusammenhalten könnt. Ich freue Mich, wenn Meine Kinder zusammen arbeiten, leben und beten – Aber: Es ist kein Muss! Wenn ihr es aus freien Stücken möchtet, so führe Ich es in Liebe! Doch seid euch im Klaren, dass es auch kein „Zuckerlecken“ sein wird. Alles kommt jetzt verstärkt auf euch, Meine Kinder, zu! Das weltweite Szenario steht kurz davor, etwas nie Gekanntes zu erleben! Der größte Reinigungsprozess aller Zeiten ist fast in der Durchbruchsphase! Nur eure Gebete und Lichtsendungen Meiner Liebesenergie aus euren geöffneten, inneren Herzen kann eine große, globale Umwandlung noch abmildern! Dieses sage ich euch zum wiederholten Male, da es immer wieder Kinder gibt, die jetzt erst in Meine Lichtsendungen Einbringung finden und bekanntlich ist der Mensch ein Verdrängungskünstler, den man ständig immer wieder erinnern darf. Es ist allerhöchste Zeit, da eure Politiker nicht hören wollen, was Ich ihnen immer wieder gesagt habe, seid ihr, Meine Kinder, die letzte Hoffnung für diesen Planeten! Amen. Euer VATER, der ALLE Menschen liebt und sich wünscht, dass jetzt ein Umdenken in den Herzen stattfinden wird. Amen. Amen. Amen.

 

8. April 2011


Seid für Überraschungen offen…


Alle Meine Kinder, die felsenfest an Mich glauben und Mein Licht und Meine Liebe kontinuierlich in die Welt senden, brauchen vor NICHTS Angst haben, denn Ich bin bei ihnen! Mein Stecken und Stab trösten sie. Kennt ihr die Ausdrucksweise? Ich habe Meine Kinder schon immer getröstet und ihnen Mut gemacht, Meinen großen Plan zu unterstützen. Doch zu biblischen Zeiten waren es erst die Anfänge. Heutzutage jedoch ist es der Höhepunkt und deshalb sage Ich euch: „Seid für Überraschungen offen…“ Meine Kinder können nicht überrumpelt werden, denn sie werden ja beschützt von Meinen Engeln, die Tag und Nacht die Aufgabe haben, aufzupassen. Dieses geschieht aus freien Stücken, aus Liebe zu Mir, eurem Schöpfer und VATER! Versteht ihr, Meine Kinder? Ich sage euch immer, wie es um euch steht und was ihr tut könnt, um der Erde und den Menschen zu helfen. Ich habe immer zu den Menschen gesprochen und ihnen Meine Zeichen gezeigt. Es gab schon immer Kanäle, durch die Ich Mich geoffenbart habe. Die Überraschungen werden vielfältiger Natur sein und euch zeigen, dass Ich ein liebender VATER und kein rächender Gott bin. Die Menschen erschaffen sich durch das immer wieder ausgleichende Resonanzgesetz ihr Schicksal selber. Bleibt in der Geduld und der Liebe zu allem was lebt und übergebt Mir eure Vorurteile und geistigen Verurteilungen und Bewertungen, die oft viel zu schnell und ohne Grund gefällt wurden, zur Wandlung. Ich übernehme das gerne für euch - nur geben, müsst ihr sie mir, aus freien Stücken. Betet und sendet Meine Liebe – noch ist es möglich und achtet der Wunder, die Ich dann daraus resultierend geschehen lasse. Amen. Euer VATER, der immer möchte, dass alle Menschen Brüder und Schwestern werden, die friedvoll und in Liebe miteinander umgehen. Amen. Amen. Amen.

 

9. April 2011


Der Wandel ist in vollem Gange


Meine Kinder, es ist ein Wandel eingeleitet worden, der sich jetzt vollzieht. Ihr, als Meine verlängerten Arme auf Erden, seid in der glücklichen Lage und habt somit die Möglichkeit, positiv durch eure Gebete und Lichtsendungen Meiner Liebe aus euren geöffneten Herzen, positiv eingreifen zu können. Dieses geschieht jedoch immer unter Berücksichtigung des freien Willens! Es werden jetzt immer mehr Katastrophen auf Erden entstehen. Sie basieren zum Einen aufgrund der örtlichen Begebenheiten (z.B. dort wo gefährdete Gebiete sind), aber zum Großteil anhand der Denk- und Handelsweise der Menschen vor Ort. Ist also eine Gruppenschwingung oder regionale Verbindung vorhanden von Menschen, die Mich verachten oder Götzen anbeten, so wird das Resonanzgesetz bei denen anders wirken, als bei Menschen die Mir treu ergeben sind und nach den Geboten, die ich euch präsentiert habe, leben. Versteht, Meine Kinder, es gibt so viele Menschen, die Mich komplett aus ihrem Leben verbannt haben und dann erstaunt sind, dass das Resonanzgesetz ihnen eine Resonanz liefert. Sie strafen sich selber! Wer leichtfertig mit Radioaktivität umgeht und meint, Gott spielen zu wollen, muss auch damit rechnen, dass der Resonanzbumerang zurückkehrt. Jedes Meiner Mir treuen Kinder kann in diesen schweren Zeiten auf Erden in manchen Nächten nicht besonders gut schlafen, weil ihr ja mit dem Massenbewusstsein aller Menschen verbunden seid über das morphogenetische Feld, wie ihr es nennt. Versteht, Alles ist mit Allem verbunden. Deshalb ist es auch für viele Meiner Kinder so schwierig, sich abzuschotten, wenn auch nur für kurze Zeit, um zu meditieren oder Ruhe zu tanken. Doch dafür habt ihr das innige Gebet mit Mir. Ich schenke euch Ruhe, Frieden, Liebe, Harmonie und Meinen Segen und die Kraft, eure Arbeit weiterhin mit Bravour, Demut und Hingabe zu leisten. Den Wandel könnt ihr nicht stoppen, sehr wohl aber das „Wie“ und „Wie stark“ beeinflussen durch euer Tun und eure Hilfe beim Senden Meiner Heil- und Liebesenergien. Ich liebe und umarme euch, Meine Kinder! Amen. Euer VATER, der immer für euch da ist! Amen. Amen. Amen.

 

10. April 2011


Brot und Spiele zur Ablenkung


Meine Kinder, Ich möchte euch davor warnen, zu intensiv sich dem Treiben der anderen Seite zu widmen. Auch zu intensives Forschen ist nicht zu empfehlen. Alles was sie tun ist eine Ablenkung vom Wesentlichen. Ihr ganzes Zinnober ist im Prinzip nur „Brot und Spiele“ zur Unterhaltung. Was die Römer schon perfekt vorführen konnten, ist das Aufhetzen und Manipulieren der Menschen für ihre Sache und gleichzeitiger Ablenkung durch ihre perfiden Dinge, wo auch Meine Kinder damals drunter leiden mussten. Euer Fernsehprogramm ist im Prinzip auch nichts anderes. Wie hält man den Menschen am besten vom Erwachen ab? Man begeistert ihn für eine bestimmte Sache und macht ihn abhängig und gleichzeitig verführt man ihn, um für diese Sache einzugestehen. Eure Fußball oder American Football Abhängigkeit ist so ein Thema. Schaut auch bitte keine sich täglich fortsetzenden TV Serien und andere Dinge, die euch vom Wesentlichen abhalten - dem Senden der Heilenergie und das Beten für den lichtvollen Wandel. Meine Kinder, es ist höchste Zeit, dem Widersacher Paroli zu bieten und konsequent alle „süchtig machenden und in die Abhängigkeit treibenden Dinge“ zu boykottieren und sich davon frei zu machen. Er ist auf eure Kinder und Enkelkinder besonders erpicht, um sie mit den neuesten Handys oder Computerspielen an sich zu binden. Betet auch für die Jugend dieser Welt, denn diese sind seine größte Angriffssparte. Versteht, Meine Kinder, es kommt von heute auf morgen – der totale Stromausfall und dann werden viele Millionen Menschen durchdrehen wegen ihrer Abhängigkeit vom Strom. Betet für alle Menschen, dass es einen sanften Übergang geben wird. Amen. Euer VATER, der für jedes Anliegen ein offenes Ohr hat. Amen. Amen. Amen.

 

11. April 2011


Jahrmarkt der Gefühle


Meine Kinder, viele von euch durchleben es schon oder es kommt in nächster auf euch zu: Das Auf und Ab, der Jahrmarkt der Gefühle! Es liegt aber nicht an euch, sondern an verschiedenen Faktoren: Das Wetter, das verändert wurde von der dunklen Seite, die Sonneneruptionen, welche Auswirkungen auf die Erde haben, die vielen Katastrophen, die nicht einfach so an euch vorbei gehen und viele andere Faktoren. Es gibt nur eine Methode, wie ihr unbeschadet und in euer Mitte bleibend, dieses Szenario bewältigt: Der felsenfeste Glaube und das absolute Vertrauen in Meine Liebe, Mein Licht, Meine Heilkraft und Mein absoluter Schutz! Sendet aus euren Herzen Mein Licht überall hin, auf das die Dunkelheit erhellt werde und die Menschen, die für Meine Liebe offen sind, werden sie auch erfahren können. Lasst euch von Weltuntergangspropheten und Schwarzsehern nicht Angst und Bange machen. Ich bin immer bei euch und führe euch durch den Dschungel des schwierigen Labyrinthes, genannt Leben auf der Erde in der Endzeit. Amen. Euer euch liebender VATER. Amen. Amen. Amen.

 

12. April 2011


Bleibt in der Ruhe


Meine Kinder, die turbulenten Tage haben es in sich! Versucht euch trotzdem immer wieder in eure Mitte zu begeben und die Ruhe zu bewahren, denn nur so seid ihr auch in der Lage, Mein Licht, Meine Liebe und Meine Heilkraft aufzunehmen und weiter fließen zu lassen. Es spitzt sich weltweit immer weiter zu, denn das Resonanzgesetz führt es! Die Menschen bekommen für ihre Handlungen und Taten ihren Resonanzspiegel vorgesetzt, der immer schneller die Resonanzen bringt. Hat es vor hundert Jahren noch eine sehr lange Zeit gedauert, bis die Resonanz erfolgte, kann es jetzt schon in wenigen Sekunden sein. Ich habe viele von euch auserwählt, nicht nur Meine Handlanger und verlängerten Arme auf Erden zu sein, sondern auch Meine Botschafter und liebevolle Sorgentröster, die sich Zeit nehmen, um den Menschen, die voller Sorge, Gram und Kummer sind, Hilfe angedeihen zu lassen. Dieses Trösten und liebevoll unterstützen ist ein wichtiger Aspekt Meiner wahren Kinder, die auch in Not, Elend und Mühsal nimmer müde werden, den Menschen Meine Liebe zu bringen. Deshalb hört auf die feinen Eingebungen die Ich euch zukommen lasse; sehr oft auch als Intuition oder plötzlichem Einfall. Vertraut darauf, wenn ihr spürt, dass es von Mir kommt. Schult eure Intuition und lernt mit dem Herzen zu sehen. Auf euch, Meine Kinder, kommt noch viel Arbeit, aber auch viel Freude zu. Amen. Euer VATER, der euch immer wieder liebevoll leitet, führt und unterstützt. Amen. Amen. Amen.  

 

13. April 2011


Heilung beginnt auf der innersten Ebene


Meine Kinder, Ich freue mich, dass ihr so zahlreich allen Menschen, Tieren und Allem was lebt, regelmäßig Meine Heilungsenergie sendet. Doch seid euch bewusst, dass die Heilung immer auf der innersten Ebene beginnt. Diese ist ein Punkt auf eurer Seele verbunden mit eurem Herzen und Mir. Diese Energie ist euer absoluter Schutz gegen Alles, was euch angreifen könnte. Von dort aus steht ihr unter Meiner Liebesenergie. Aber das ist nur dann der Fall, wenn ihr innig genug mit Mir verbunden seid! Möglich ist es für jeden Menschen zu erreichen, aber der Weg geht nur über die Demut und die absolute Liebe zu Mir, zu euch selber und dann zu allen Lebensformen. Wenn ihr euch nur 5 Minuten der täglichen Lebenszeit innig im Gebet an Mich wendet und den Menschen, denen ihr Mein Licht und Meine Liebe sendet, Meine VATERLIEBE mit überbringt, können gewaltige Veränderungen auf Erden geschehen! Begreift, Meine Kinder, die Zeit drängt und das Resonanzgesetz verschafft sich immer mehr Zutritt zur Wandlung. Ich habe euch den freien Willen gegeben und das beinhaltet auch das Schalten und Walten der Resonanz. Seid immer in Meiner Liebe, die Ich euch zur Verfügung stelle, geborgen und behütet, aus freiem Antrieb – ihr braucht Mich nur darum bitten! Es ist alles so einfach! Das Leben auf Erden könnte schon jetzt einem Paradiese gleichen, wenn der Neid, der Hass, die Missgunst und vor allem der Machtanspruch, gepaart mit Größenwahn und Besitztum schon in Frieden, Harmonie, Demut, Liebe und Wohlwollen für alle Lebensformen gewandelt worden wäre. Der Tag wird kommen, wo dieser Wandel vollzogen sein wird. Amen. Euer VATER, der immer wieder liebevoll und mit einer Engelsgeduld Seine Kinder schult. Amen. Amen. Amen.

 

14. April 2011


Der Sinn des Lebens


Meine Kinder, über dieses Thema wurde so viel philosophiert, nachgedacht, diskutiert und Bücher geschrieben – dabei ist es doch so einfach! Der Sinn des Lebens aus Sicht eurer Seele besteht darin, Gutes zu tun, Meinen Plan mitzuhelfen zu verwirklichen und demütig und ZU-FRIEDEN-SEIN in seinen Lebensplan zu integrieren. Dieses gilt für Meine Kinder. Das haben Mir die meisten von euch versprochen. Aber was ist der Sinn des Lebens für die gefallenen Kinder, die Sadhana folgten und Mir abtrünnig wurden? Nun, es ist ebenso simpel wie einfach: Ihr Sinn des Lebens besteht darin, zu verstehen, wo ihre Abhängigkeit und Falschausrichtung herkommt und diese dann zu wandeln. Prinzipiell ist das für jeden Menschen möglich mit einem festen, starken Willen und einer Ausdauer im Herzen und im Körper. Ihr, Meine Kinder, seid Meine Sprachrohre auf Erden und Ich zähle auf euch! Amen. Euer VATER, der immer wieder aufs Neue alle Liebe in die Welt durch Seine verlängerten Arme sendet. Amen. Amen. Amen.

 

15. April 2011


Umarmt all die, welche euch Böses getan


Meine Kinder, das Loslassen, Vergeben, Verzeihen und Frieden leben ist schon eine schwierige Sache für viele Menschen auf Erden. Aber können sich Meine Kinder davon freisprechen? Arbeitet bitte an euch. Wenn ihr wüsstet, wie viel einfacher und leichter eurer Leben wäre ohne das Anhängsel der Belastungen. Umarmt alle, die euch fluchen, die schlecht Zeugnis über euch reden, die Lügen erzählen und die euch nicht wohlwollend gesonnen sind. Umarmt sie mit Meiner Liebe und Meiner Kraft, denn Ich bin es, der euch führt und der die Heilkraft zur Wandlung und des Loslassens sendet. Wie soll jemals Frieden auf Erden stattfinden, wenn nicht einmal Meine Kinder frei von Blockaden und Vorurteilen sind. Warum habt ihr Vorurteile oder festgefahrene Meinungen über bestimmte Menschen oder zu bestimmten Themen? Weil ihr schon schlechte Erfahrungen damit gemacht habt. Ist das ein Grund, dieses Alte festzuhalten? Löst euch davon, denn nur so kann das Neue in eurem Leben Einzug halten. Seid euch bewusst, dass jede Reue und von Herzen kommende Demut und Verzeihung einen Wirbelsturm an positiven Ereignissen und Resonanzen mit sich bringt. Jede hartnäckige, alte verkrustete Hassenergie, die in Liebe und Freude kombiniert mit freiwilligem Loslassen verbunden ist, bewirkt so viel Gutes auf Erden und löst eine Lawine im positiven Sinne aus. Also denkt darüber nach, wo ihr noch hartherzig oder unnachgiebig seid. Ich wandle es für euch liebevoll um. Aber zuerst dürft ihr es Mir aus freien Stücken übergeben. Amen. Euer VATER, der jedes Kind bis ins kleinste Detail kennt. Amen. Amen. Amen.

 

16. April 2011


Das wahre Leben


Meine Kinder, lebt ihr schon das wahre Leben? Es geht hier nicht um Arbeiten gehen, bis ihr fast zusammenbrecht und nur für eure Wohnung oder Haus, euer Auto und einmal im Jahr in Urlaub fahren, lebt. Genießt das Leben in allen Zügen! Gönnt euch etwas! Denn nur, wenn ihr zufrieden seid, könnt ihr auch euren Liebesdienst mit Freude absolvieren. Ja ihr hört richtig! Etwas gönnen heißt nicht, teure Dinge sich leisten, sondern auf euer Herz und eure Seele zu hören. Die kleinen, feinen Dinge sind es, die eure Aufmerksamkeit erreichen sollten. Die schöne Blume am Wegesrand, die all ihre Herrlichkeit und Leuchtkraft nur für Blicke der Menschen entfacht und liebevoll von Naturwesen betreut wird. Die Tulpe, die all ihre Kraft in die leuchtenden Farben steckt. Habt ihr eure Blumen im Garten oder in der Natur schon beobachtet? Habt ihr ihnen gedankt für ihre Schönheit, die sie mit euch teilen möchten? Das nenne Ich gönnen. Sich mit der Natur vereinigen und in ihrer Schönheit zu schwelgen und sie zu achten und nicht lieblos abzureißen oder gar auf sie zu treten. Der Frühling ist die schönste Jahreszeit für viele Meiner Kinder, weil ihr dann sehen könnt, wie alles blüht und gedeiht. Vergesst bitte auch das Gießen nicht! Es gibt sehr trockene Regionen überall auf der Welt. Nicht nur ihr, Meine Kinder, braucht Wasser! Gebt bitte immer Meinen Segen in jedes Gießwasser mit hinein! Schickt allen Pollen und Blüten, die sich erheben in die Lüfte, Meinen Heilungssegen mit, auf dass er in die Welt hinausfliege. Gebt jedem fließenden Gewässer ebenso regelmäßig Meinen Segen und sendet ihn aus euren geöffneten Herzen hinaus in die wunderbare Pracht des fließenden Wassers. Es hat die Kraft viel Gutes zu tun! Also: Das wahre Leben spielt sich im Entdecken der Feinheiten Meiner Schöpfung ab und es liegt im Auge des Betrachters in Verbindung mit der Seele und des Herzens, dieses zu entdecken und mit in den Lebensplan zu integrieren. Amen. Euer VATER und Schöpfer all dieser Wunder! Amen. Amen. Amen.

 

17. April 2011


Alles was Ich euch sende, ist Liebe

Meine Kinder, Ich freue Mich, wenn eure Pläne bezüglich Wohngemeinschaften im weitesten Sinn jetzt realisierbar werden. Ihr könnt in einem Radius von 50 km gut zusammen arbeiten und euch gegenseitig unterstützen und Mein Licht und Meine Liebe geballt in die Welt hinaussenden. Ich sende euch immerwährend Meine Liebe, Mein Licht und Meine Heilkraft in euer inneres Herz und diese Liebesenergie Meinerseits ist Alles, was ihr benötigt. Meine Kinder werden jetzt immer stärker spüren, wie wichtig der geistige Zusammenhalt untereinander ist. Amen. Euer VATER, der euch immer und überall liebevoll leitet und führt. Amen. Amen. Amen.

 

18. April 2011


Meine Worte sagen euch in Liebe…


Meine Kinder, Meine Worte sind für euch ein Zeichen und ein Hilfsmittel, welche ihr in euer tägliches Leben integrieren könnt. Wer sich an Meine Worte und Meine Lichtsendungen hält, ist immer beschützt und behütet. Kein Tag vergeht, an dem nicht ein kleines oder größeres Wunder geschieht und Meine Heilkraft in die Herzen der Menschen fließt. Ich bin ein liebender VATER und Ich möchte, dass es auch Meinen Kindern gut geht. Begreift, geliebte Kinder, dass Ich nur dann in das Schicksal der Erde eingreifen würde, wenn Gefahr im Verzug bestünde und ihre Existenz in Gefahr wäre.  Ich bin immer bei euch und behüte und segne euch. Amen. Euer VATER und Schöpfer allen Lebens. Amen. Amen. Amen.  

 

19.April 2011


Sieg dem Licht!


Meine Kinder, Ich möchte euch noch einmal die Wichtigkeit der Siegesrufe ans Herz legen. Wenn ihr „Sieg dem Licht“ erschallen lasst, geht ein Beben durch die Erde und alles Negative wird mit so starker Lichtenergie von Mir durchflutet, dass es stoppt! Es kann sich nichts Dunkles halten, wenn Mein Licht und Meine Liebe alles ausleuchtet und durchflutet. Wen ihr zusätzlich zu allen Siegesrufen euch einzelne Siegesrufe herausnehmt, um sie immer wieder zu senden, wie „Sieg dem Licht“, „Sieg dem Fanal des Haltes“ oder „Sieg der neuen Erde“, werdet ihr feststellen, dass sich euer Leben gravierend verändert. Euer Bewusstsein und eure Feinfühligkeit steigt rapide an und oftmals habt ihr nach einigen Wochen eine andere Lebenseinstellung und euer altes Leben wird liebevoll geändert zugunsten des neuen Lebens. Amen. Euer VATER, der immer möchte, dass Seine Kinder voller Freude beten und Licht senden. Amen. Amen. Amen.

 

20. April 2011


Fallt nicht auf Illusionen herein


Meine Kinder, der Widersacher ist ein Meister der Täuschung! Ein Illusionist per Excellence! Viele eurer Nachrichten sind manipuliert oder „geschönt“. Vertraut auf euer Herz und gebt euren Augen den Impuls, nicht alles zu glauben, was sie sehen. Die dunkle Seite beherrscht Techniken, die ihr euch nicht vorstellen könnt. Sehr vieles ist für sie illusorisch machbar. Doch an einem könnt ihr sie sofort durchschauen: Alles ist kalt, gefühllos und ohne Liebe! Eure Herzen und Seelen spüren sofort, was von Mir kommt oder was vom Widersacher als Illusion herbeigezaubert wurde. Deshalb seid nicht euphorisch, wenn ihr z.B. Flugscheiben seht. Sendet ihnen Mein Licht und Meine Liebe. Können sie dem standhalten und sind hoch erfreut darüber, habe Ich sie geschickt. Ansonsten hüllt euch in Meinen Schutzmantel und betet. Viele werden noch kommen, die euch Wunder darbieten möchten, doch oftmals sind es Wölfe im Schafspelz. Nur Mein Licht und Meine Liebe in Demut und Hingabe sind euch Garanten, dass das Licht von Mir stammt. Ich schicke euch keine Quantenenergie, sondern nur reine Herzensenergie. Ihr bekommt nichts vom Universum, sondern nur von Mir und auch nur dann, wenn es in euren Lebensplan passt. Denkt daran, geliebte Kinder. Ich helfe jedem Kind, das mir treu ergeben ist und in Liebe für Mich arbeitet und niemand wird Hunger leiden, der Mich im Herzen trägt; weder jetzt noch in ferner Zeit. Deshalb seid bereit, dass eine wundervolle, neue Epoche beginnt, sobald diese düstere Phase abgeschlossen ist. Amen. Euer VATER, der immer bei euch ist und zur Seite steht mit Rat und Tat. Amen. Amen. Amen.    

 

21. April 2011


Der Sinn des Lebens


Meine geliebten Kinder: Viele von euch forschen nach dem Sinn des Lebens. Nun, es ist ganz einfach: Ihr habt Mir vor dieser Inkarnation versprochen, gewisse Dinge zu leisten und mitzuhelfen, Meinen großen Plan zu erfüllen. Alles hat einen Sinn! Es gibt keinen Zufall! Begreift, wie wichtig jedes Meiner Kinder im großen Endzeitpuzzle ist! Jedes Kind hat seinen Platz und seine Aufgabe. Einige von euch kommen sich minderwertig oder wie ein ganz kleines Licht vor. Dem ist aber nicht so. Ganz im Gegenteil! Ich freue Mich mit jedem Kind, das bewusst geistig wächst und in Liebe Mein Licht und Meine Energie in die Welt hinaus fließen lässt und dadurch viel Gutes leistet. Ihr müsst nicht körperlich aktiv sein. Es reicht, wenn ihr im Stillen betet und Licht sendet für diesen Planeten und seine Bewohner. Amen. Euer VATER, der JEDES Kind leitet, führt und begleitet. Amen. Amen. Amen.

 

22. April 2011


Karfreitag


Meine Kinder, es ist wieder Karfreitag und somit der Tag, der daran erinnert und auch die Energie widerspiegelt, die Ich euch aussende. Als Ich vor etwa 2000 Jahren als Jesus auf Erden wandelte, wusste Ich zuerst auch fast nichts, da Ich bewusst mit dem Schleier, wie ihr auch auf die Erde kam. Mein Wissen, wer und was Ich war, musste Ich Mir genauso wieder erarbeiten, wie es euch auch ergeht. Den Tod am Kreuz habe Ich bewusst gewählt, um die liebliche Sadhana, die sich damals Luzifer nannte, zur Umkehr zu bewegen. Nach Meinem Kreuzestod in der Golgathanacht bereute Sadhana zutiefst, da sie einsah, was für einen schrecklichen Irrtum sie begangen hatte und fing an, umzudenken und wieder den schweren, mühsamen Weg in Richtung VATERHAUS zu gehen. Ihre Untergebenen waren freilich nicht alle derselben Meinung und rebellierten gegen sie. Ein Teil ihrer Handlanger bereute und trat den Rückweg an und der Rest ist immer noch in den alten Fußstapfen von Sadhana. Deshalb ist es so immens wichtig, dass ihr nimmer müde werdet, Mein Licht und Meine Liebe in die Welt zu senden und für alle armen und verwirrten Seelen zu beten, denn nur freiwillig ohne Zwang, können die gefallenen Engel und Seelen den dunklen Energien den Rücken kehren und sich wieder Meinem VATERHAUSE nähern. Jedoch muss dieses Bereuen aus tiefstem Herzen und in Demut erfolgen. Meine Kinder, denkt heute mit besonders starker Hingebung an die Umwandlung aller negativen Kräfte und seit nicht zu sehr betrübt, da ihr ja um die Umstände auf Golgatha wisst. Sendet positive Energien der Liebe, Freude und Harmonie in die Welt. Amen. Euer VATER, der immer für Seine Kinder zu jeder Tages- und Nachtzeit ansprechbar ist. Amen. Amen. Amen.  

 

Osteransprache


Meine Kinder, es ist an der Zeit, einmal etwas zum Verhalten zu erklären: Ich bin ein liebender VATER und kümmere Mich nicht nur um Meine, Mir treuen Kinder, sondern um alle Lebensformen, die Mich rufen oder Meine Hilfe benötigen. Versucht einmal in euch zu fühlen und dann Prioritäten zu setzen. Eure Gesundheit ist sehr wichtig und hat einen hohen Stellenwert, aber was wäre eure Gesundheit ohne den Glauben und das Vertrauen in Mich und Meine VATERLIEBE? Jetzt, wo sich das Osterfest anbahnt und damit auch die Auferstehung und das Überwinden der eigenen Angst in euren Körpern, der Seele und des Herzens, wird es für euch auch eine Trennung von Spreu und Weizen werden. Nur Meine Liebe und das felsenfeste Vertrauen von euch in Mich ist euer Garant für die zukünftige Zeit, die sehr turbulent werden kann. Erinnert euch, dass Ich euch sagte, dass ihr, als Meine verlängerten Arme auf Erden, mit am Schicksal und dem Wandlungsprozess beteiligt seid. Es ist das Loslassen der Egos, der festgefahrenen Praktiken. Wie viele von euch hegen oder hegten in letzter Zeit den Wunsch, gemeinsam zusammen ein Bethanienhaus auf die Beine zu stellen. Aber eure festgefahrenen und teilweise dogmatischen Weltanschauungen und alten Muster hindern euch am Loslassen. Dabei ist es gerade JETZT so immens wichtig! Ihr seid mitten in der Umbruchsphase auf Erden! Versteht doch, geliebte Kinder! Euren alten „Trott“ und „Schlendrian“ dürft ihr Mir liebevoll zur Wandlung schicken. Lasst die alten Muster und Anhaftungen los und lebt einfach und bescheiden. Eine gute Übung ist dabei, wenn ihr die Möglichkeit besitzt, auf einem Stück Land ohne Strom und mit wenig Komfort einmal zu „üben“, wie es denn ist, ohne die üblichen Annehmlichkeiten. Eure Generation ist so sehr vom Kommerz beherrscht und kann sich, wie die Menschen, die den zweiten Weltkrieg noch erlebten, ein Leben ohne Komfort nicht vorstellen. All das überflüssige Festhalten und Bewahren alter Dinge, die nur in den Köpfen der Bewahrer wichtig ist, darf jetzt gewandelt werden. Was ihr benötigt, ist absolutes Vertrauen in Meine Liebe mit der Gewissheit, dass ihr behütet und beschützt seid! Wasser und notwendige Lebensmittel, sowie Holz zum Heizen oder andere Alternativen, Kleidung und Dinge zur Säuberung sowie Medikamente. Könnt ihr euch vorstellen, dass es euch so geht wie in Japan? Es kommt von einem Augenblick auf den nächsten und alles ändert sich schlagartig. Dann, ja genau dann, brauche ich euch mehr denn je! Ihr seid Meine Stützen für die Menschen, die völlig unvorbereitet in dieses Szenario gehen! Deshalb dürft ihr auch für die Menschen mit Vorsorge treffen, was Kleidung, Nahrung, Wasser etc. betrifft. Nur nicht übertreiben! Alles sollte sich in Maßen halten. Begreift, Meine Kinder, es ist nur noch wenig Zeit! Bereitet euch vor! Eure Gebete und Lichtsendungen mögen Milderung und ein Aufschieben der Wandlung bewirken, aber keinen Stopp! Amen. Euer VATER, der euch wieder einmal kräftig wachrüttelt, damit ihr den Ernst der Lage versteht! Amen. Amen. Amen.

 

23. April 2011


Gedenkt eurer Toten


Meine Kinder, der Karsamstag ist ein Tag, an dem ihr der Toten und hängengebliebenen Seelen gedenken dürft. Was meine ich mit „hängengeblieben“? Nun, diese Seelen wollten nach dem körperlichen Tod die Erde und ihre Atmosphäre nicht verlassen und wurden auch nicht dazu gezwungen, da immer noch das Gesetz des freien Willens herrscht. Wer jedoch für diese erdgebundenen und oft phlegmatischen Seelen betet, bietet ihnen die Möglichkeit, über eine Lichtsäule, die durch das Gebet entsteht, ins Licht zu kommen. Auch sind viele Seelen in dunklen Gefilden, die durch ihre Lebenskonstellation entstanden ist, schwer gekennzeichnet. Ihnen wird durch das Gebet ein Licht geleuchtet, das ihnen helfen kann, aus dem Sumpf der Frustration und Traurigkeit herauszufinden. Das funktioniert aber dauerhaft nur durch den Glauben und das Vertrauen an Mich. Lasst euch von euren Herzens- und Seelengefühlen leiten. Amen. Euer VATER und oberster Schirmherr. Amen. Amen. Amen.

 

24. April 2011


Tod und Auferstehung


Meine Kinder, das diesjährige Osterfest ist ein wichtiges Datum für euch. Es hat eine besondere Schwingung und Wertigkeit. Alles ist im Wandel und so kommen jetzt viele Seelen auch zum Zuge, die Altlasten ablegen möchten oder für Mutter Erde etwas Gutes tun. Sie verbringen eine Kurzinkarnation im Bauch der Mutter oder einem kurzen Aufenthalt auf der Erde. Doch dieses ist eine wahrhaft wichtige Absprache zwischen den Eltern und der Seele, die diese Kurzinkarnation antritt. Es passiert nur, wenn die Eltern auch einverstanden sind auf der seelischen Ebene. Der Kampf zwischen Licht und Dunkelheit ist vollständig entfacht. Ich sende jetzt Meine Kinder auch zu Orten, die ihnen bisher vielleicht ungewöhnlich vorkamen, um dort ein Bollwerk des Lichtes zu installieren. Alles ist wunderbar geordnet, wenn ihr in die geistigen Gefilde sehen könntet. Doch auf Erden wirkt es sehr oft chaotisch oder unberechenbar. Natürlich ist die dunkle Seite drauf und dran mit unfairen Mitteln, euch, Meine Kinder, zu verunsichern. Vieles wird künstlich  verteuert, seien es Lebensmittel, Kraftstoff oder Kleidung, um nur einiges zu nennen. Bleibt bitte in der Ruhe und dem Vertrauen! Ich lasse keines Meiner Kinder im Stich. Die Auferstehung, die Ich durchschritt, ist für euch alle sehr wichtig und einer der Grundpfeiler des Lebens. Deshalb vertraut auf Meine Liebe und Meine Gerechtigkeit in allen Lebenslagen. Amen. Euer VATER, der jedem Kind hilft, das von Herzen bittet. Amen. Amen. Amen.

 

25. April 2011


Die geistige Kraft


Meine Kinder, Ich möchte euch einmal erzählen, was Ihr für die Menschen seid und ausstrahlt: Sie bemerken euch nur, wenn ihr ins Rampenlicht tretet oder ihnen mehrfach Dinge von Mir erzählt, die sie nicht hören oder verstehen möchten. Begreift, dass nicht jeder Mensch gewillt ist, in diesem Leben soweit geistig zu reifen, dass er den Übergang in die neue Zeit mitmachen kann. Ihr strahlt auf viele Menschen etwas Ungewöhnliches aus: Mein Licht, Meine Liebe und Meine positive Energie, die euch lächeln und euch freuen lässt. Jeder positive Gedanke erschafft ein wahrhaft großes Energiefeld und jedes Lächeln und jede freundliche Handlung oder Geste verwundert die Menschen, denn sie sind aus den weltlichen Medien nur geistige Dunkelheit, Angst, Egoismus oder Neid gewöhnt. Haltet einmal einem Menschen die Türe auf oder lasst ihnen den Vortritt an der Kasse, wenn ihr spürt, dass sie es eilig haben. Lächelt und seit freundlich! Ich strahle dann durch euch und sende Meine Energie hinaus in die Welt. Es ist so einfach, Meine Kinder! Es gibt bei euch ein Spiel, das heißt: „Mensch ärgere dich nicht“. Nehmt diesen Satz zu Herzen und befolgt ihn. Was glaubt ihr, würde passieren, wenn sich niemand mehr ärgern würde? Ein Quantensprung in der geistigen Entwicklung geschehe in kürzester Zeit. Ihr seid meine Vorreiter und findet Nachahmer und Menschen, die euch gerne folgen in eurer Benimmweise. Seid Trendsetter in Form von freundlicher und höflicher Benimmweise. Lächelt und erfreut euch des Lebens! Dadurch könnt ihr viel bewerkstelligen! Übergebt Mir eure Traurigkeit, euren Kummer oder euren Schmerz. Ich wandle es für euch um. Lächelt und der Tag wird freundlich! Es gibt weder schlechtes Wetter noch schlechte Laune. Euer Denken bewirkt es! Deshalb denkt positiv und erfreut euch des Lebens! Davor hat der Widersacher am meisten Angst! Amen. Euer VATER, der sich mit euch freut und lächelt. Amen. Amen. Amen.

 

26. April 2011


Auf Hinweise des Körpers hören


Meine Kinder, Ich möchte euch folgenden Rat ans Herz legen: Eure Körper sind eure Gratmesser für alles, was ihr benötigt und braucht. Sie reagieren bei der kleinsten Unstimmigkeit mit Ablehnung, Unwohlsein oder vermehrtem Stuhlgang. Euer Körper weiß sehr wohl, was ihr vertragt, wann, wo und wieviel. Eure innere Uhr gibt euch den Takt für alles vor. Ihr braucht ihr nur zu lauschen und dann zu folgen. Fast jedes Meiner Kinder hat ein Problemchen in sich. Kaum jemand kann sich davon freisprechen. Fragt euren Körper, was er essen möchte, wann und wieviel. Ihr werdet staunen, wie schnell und präzise der Körper antwortet. Jetzt, wo sich die Schwingung weiter erhöht, habe jene Kinder eine bessere Anpassungschance, welche sich vegan oder vegetarisch ernähren. Trinkt genügend Wasser und alle Giftstoffe leite Ich aus euren Körpern aus, wen ihr Mich darum bittet. Seid in der Achtung zu eurem Körper und den Organen und sprecht mit den Beschützern der Organe und sie sagen euch, wie ihr es ändern könnt. Amen. Euer VATER, der auch euer bester Lehrer ist. Amen. Amen. Amen.

 

27. April 2011


Was das Herz begehrt…


Meine Kinder, Ich möchte euch einmal sagen, wie wichtig der Unterschied zwischen „begehren“ und „bekommen“ ist. Was das Herz begehrt ist Liebe, Frieden, Harmonie, Ausgeglichenheit, Gerechtigkeit, Zufriedenheit, Glück und vieles mehr. Was das Herz bekommt ist oftmals nur ein Schatten dieser Wünsche. Achtet darauf, dass das Begehren niemals selbstsüchtige und anmaßende Energien sich auflädt. Die Verlockung ist sehr groß! Bleibt in der Demut und schafft euch ein schönes, aber einfaches Ambiente. Man kann oft mit wenigen Handgriffen etwas Wundervolles und Kreatives erschaffen. Denkt daran, nicht auf zu hohe Risiken zu spielen und keine Schulden zu machen, denn das Wort Schulden kommt von SCHULD und die möchtet ihr euch doch nicht aufladen. Wer Mir felsenfest vertraut, wird immer beschützt und behütet sein. Amen. Euer VATER, der ebenfalls einen freien Geist hat und seine Kinder frei denken und leben lässt im Rahmen des großen Liebes- und Erlöserplanes. Amen. Amen. Amen.

 

28. April 2011


Der Heilstrom des Herzens


Meine Kinder, Ich habe eine wundervolle Botschaft für euch! Ihr könnt jetzt den Heilstrom des Herzens viel diffiziler fließen lassen, sodass eine genauere und dosierte Energie die Herzen und Seelen der Menschen erreicht. War es bis jetzt für euch größtenteils nur möglich, eure Lichtsendungen ins morphogenetische Feld der Erde zu senden, wo es gesammelt und dann von den Engeln verteilt wurde, so ist durch die erneute, starke Schwingungserhöhung zu Ostern ein weiterer Fortschritt von Mir eingeleitet worden: die punktgenaue, zielgerichtete Dosierung des Heilstroms der Herzen. Ich sende euch in euer inneres Herz Mein Licht und Meine Liebe und ihr habt dann die Wahl, Meine Energie wie bisher global zu verteilen oder sehr detailliert mit einflechten zu lassen. Ein Beispiel wäre hierfür die genaue Dosierung der Heilungsenergie für die schadhaften Reaktoren auf Mutter Erde oder in brenzlige Gebiete jeglicher Art. Meine Heilenergie dosiert sich automatisch, wenn ihr sie mit all eurer Liebe aus euren geöffneten Herzen sendet: Ein weiterer Meilenstein in Meinem großen Liebes- und Erlöserplan, gesendet von Meinen Kindern für alle Lebensformen dieser Erde, die sie benötigen und annehmen können. Das Annehmen ist oftmals ein großes Manko der Menschen. Ich bin immer bei euch! Amen. Euer VATER, der euch geduldig weiterhin schult und ausbildet. Amen. Amen. Amen.

 

29. April 2011


Alle Herrlichkeit auf Erden


Ich möchte Meinen Kindern sagen, dass sie alle Herrlichkeit auf Erden in der neuen Zeit erwartet. Doch bis dorthin ist noch eine Menge Arbeit geistiger Art zu absolvieren. Die neue, gereinigte Erde wird ein Juwel werden und beinhaltet: Liebe, Demut, Frieden, Vertrauen und alle positiven Aspekte meines Planes. Nur wer reinen Herzens und reiner Seele ist, kann sich jetzt schon vorstellen, was die Herrlichkeit auf Erden darstellt. Alle Meine Kinder können es schaffen, wenn sie voller Liebe, Demut, Inbrunst und vollstem Vertrauen Mein Licht, Meine Liebe und Meine Gerechtigkeit in die Welt senden und so als Meine verlängerten Arme auf Erden fungieren. Es ist an der Zeit, dass ihr, Meine Kinder, täglich mehrfach für alle Lebensformen betet, Mein Licht sendet und euch untereinander zusammenschließt, um Meine Energie besser auf Erden festigen zu können. Seid euch eurer Verantwortung bewusst! Amen. Euer VATER, der Seine Kinder in den Nächten viele wunderbare Dinge als Vorausschau sehen lässt. Amen. Amen. Amen.

 

30. April 2011


Eine Zeit wird kommen…


„Es ist eine Zeit angekommen, die bringt uns eine große Freud…“ Diese Textzeile aus einem Meiner Heilungslieder für euch, Meine Kinder, hat einen besonderen Stellenwert. Wohlwissend, dass es sich ursprünglich um ein Weihnachtslied handelt, ist es doch von immenser, großer Wichtigkeit! Denn es liegt Schnee und Eis, was wiederum Wasser bedeutet. Die Dürre, die sich in weiten Teilen anbahnt, ist das Ergebnis einer Wettermanipulation größeren Ausmaßes. Betet dafür, dass das Wetter wieder so wird, wie Ich es euch gegeben habe. Die, welche meinen, Gott zu spielen zu können, was sich auch gerade in den USA zeigt, werden Mich noch kennenlernen! Zuerst erfolgt das Resonanzgesetz und dann wird etwas Anderes folgen. Ich bin ein liebender VATER und kein strafender Gott, aber wer es wagt, sich über Mich zu stellen, wird seine Resonanz erfahren. Es wird eine Zeit kommen, da werden die Wettersituationen Kapriolen schlagen und nichts mehr sein, wie es war. Doch fürchtet euch nicht, Meine Kinder. Wer an Mich felsenfest glaubt und Mein Wort, Mein Licht und Meine Liebe in die Welt hinaussendet, ist immer geborgen und behütet. Amen. Euer VATER, der nur euch Bestes möchte. Amen. Amen. Amen.

 

SONDER-VATERWORT: 30. APRIL 2011, 17:12 Uhr


AUFFANGSTATIONEN ERRICHTEN


Geliebte Kinder! Ich möchte heute einmal außerhalb der Reihe etwas kundtun. Meine Kinder wissen nicht, was Ich mit „Auffangstationen“ meine. Nun, das sind keine luxuriösen Herbergen oder Hotels, sondern schlichte Orte, die Wind- und regengeschützt sind und Herberge für viele Menschen bieten. Es eignen sich dafür große Stallungen oder andere Örtlichkeiten auf Bauernhöfen, ehemaligen Krankenhäusern, Jugendherbergen etc. Bedenkt, dass jeder Mensch, der von Herzen bittet, auch von Mir zu einer solchen Auffangstation geleitet wird. Wer sich jetzt von Meinen Kindern angesprochen fühlt, so etwas zur Verfügung zu stellen, eventuell durch einen Umbau, der erfreut Mein VATERHERZ. Amen. Euer VATER, der euch bei jedem Umbau, der von Herzen kommt, unterstützt. Amen. Amen. Amen.

__________________________________